So nutzt man die Zoom-Integration von Kahoot!

Interaktive Kahoots direkt in Zoom machen virtuelle Meetings und gesellige Zusammenkünfte zum Erlebnis. Du kannst sie selbst hosten oder einfach daran teilnehmen. Mit der Kahoot!-App für Zoom läuft alles über Zoom, du brauchst also kein zweites Display oder Gerät!

Tool: Zoom

Zweck: Direkt in Zoom interaktive Kahoots hosten oder daran teilnehmen

Anwendungsfall:
Virtuelle Meetings und gesellige Zusammenkünfte

Mehr lesen:
Ein Zoom-Meeting bei der Arbeit hosten? Schau dir selbst an, wie die Kahoot!-App für Zoom die Beteiligung bei Videomeetings ankurbelt. Mehr lesen.

Schnelle Übersicht

  1. Nimm die App in dein Zoom-Konto auf. Hier bekommst du sie kostenlos!
  2. Sobald du die App in dein Zoom-Konto aufgenommen hast, kannst du bei der Teilnahme an einem Meeting in der unteren Werkzeugleiste bei den „Apps“ die Kahoot!-App aufrufen.
  3. Mit der Auswahl „Hosten“ kannst du ein Kahoot suchen und hosten, mit „Teilnehmen“ an einer Kahoot-Sitzung eines anderen Teilnehmers teilnehmen.
  4. Die Fragen werden auf dem gemeinsamen Bildschirm angezeigt, und über den Kahoot!-Controller innerhalb von Zoom geben die Spieler ihre Antworten. Man braucht weder einen zweiten Bildschirm noch ein zweites Gerät!